Gottesdienst am Karfreitag (15.04.2022)

Wer kann ermessen, wie tief menschliches Leid geht? Es macht uns hilflos und ängstlich. „Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?“ Wer so schreit, fühlt sich ganz allein. Doch Gott weicht dem tiefsten menschlichen Leid nicht aus, davon berichtet der Karfreitag.

Ein Gottesdienstblatt mit Liedern und Textangaben zum GottesDienst können Sie per Mausklick hier laden. Zum Live-Stream des GottesDienstes der St. Michaelis-Gemeinde Kassel (Beginn 15.00 Uhr) gelangen Sie am Karfreitag entweder per Mausklick auf das Bild in diesem Beitrag oder direkt über unseren YouTube-Kanal St. Michaelis Kassel.