Musikalische Andacht zum 4. Advent in Kassel

Am Samstag, den 18. Dezember 2021, findet in der St. Michaelis-Kirche der SELK in Kassel – coronagerecht – eine musikalische Andacht am Vorabend des 4. Advent statt. Beginn: 17 Uhr. Es musiziert die Kantorei des Kirchenbezirks Hessen Nord der SELK (Foto) unter der Leitung von Kantorin Nadine Sonne (Niedenstein-Wichdorf). Moderne Adventslieder aus Deutschland und England laden zusammen mit biblischen Lesungen, Texten und Gebeten dazu ein, den Advent neu zu betrachten. Choräle aus Bachs Weihnachtsoratorium werden ebenfalls zu hören sein. Der Eintritt ist frei.

Sie können die Andacht auch im Live-Stream mitfeiern (Beginn 17.00 Uhr); entweder per Mausklick auf das Bild in diesem Beitrag oder direkt über unseren YouTube-Kanal St. Michaelis Kassel.

Live-Stream: Adventsandacht mit Handglocken & Piano

“Damit erfüllt würde …“ … und jetzt? – Alttestamentliche Prophetentexte „n. Chr.“
Unter diesem Motto stehen die diesjährigen Wochenandachten im Adent, die von der Südstadtgemeinde (EKKW) und der St. Michaelis-Gemeinde Kassel (SELK) gemeinsam gestaltet und gefeiert werden. Dabei rahmen musikalische Beträge Gebete, Schriftlesungen und Meditationen.

In der ersten von vier Andachten, am Mittwoch, den 1. Dezember, geht es um den Propheten Sacharja. Die musikalische Gestaltung übernehmen Charlotte Bellin (Handglocken) und Ingrid Emde (Piano).

Zum Live-Stream des GottesDienstes (Beginn 19.00 Uhr) gelangen Sie am Mittwoch ab 18.55 Uhr entweder per Mausklick auf das Bild in diesem Beitrag oder direkt über unseren YouTube-Kanal St. Michaelis Kassel.