Einen gesegneten Jahreswechsel

Für den Wechsel ins neue Jahr wünschen wir Ihnen alles erdenklich Gute und Gottes reichen Segen.

Wir laden Sie auch herzlich zu unseren Gottesdiensten zwischen den Jahren ein und am Neujahrstag im Anschluss an den Gottesdienst um 11.00 Uhr zum ‚Neujahres-Brunch‘.

Acryl von U. Wilke-Müller © GemeindebriefDruckerei.de

Herbst-Flohmarkt und Waffelverkauf

In den Räumen der St. Michaelis-Gemeinde wird am Samstag, den 19. Oktober 2019 von 14 bis 17 Uhr ein Flohmarkt stattfinden.
Angeboten werden Kindersachen, Bücher, Spiele, Pflanzen, Selbstgemachtes, …
Ab sofort kann jeder, der etwas verkaufen möchte, per Mail maha[at]crossweb.de oder telefonisch unter 50 331 396 einen Stand reservieren.
Als Standgebühr erbitten wir den Zehnten – also 10% der erzielten Einnahmen für den guten Zweck.
Für das Café suchen wir noch freiwillige Helfer, die Waffeln backen, Kaffee kochen oder Geschirr spülen. Kuchenspenden sind ebenfalls willkommen.
Freunde der Gemeinde, Kollegen und Menschen aus der Nachbarschaft sind herzlich eingeladen! Geben Sie die Einladung gern in Ihrem Bekanntenkreis weiter.
Handzettel zum Verteilen liegen in der Kirche.
Der Erlös aus Flohmarkt und Waffelverkauf kommt den Baumaßnahmen an Kirche, Pfarrhaus und Gemeindehaus zugute.

Gemeinsames Mittagessen zu Erntedank

Am Sonntag 6.10. freuen wir uns nicht nur wieder auf eine mit Erntegaben hübsch geschmückte Kirche.
Aus einem Teil der Erntegaben soll ein leckeres Mittagessen gekocht und im Anschluss an den Gottesdienst um 11.00 Uhr gemeinsam verzehrt werden.
Auch Sie sind herzlich dazu eingeladen!
Wer eine Nachspeise oder einen Kuchen als Nachtisch beisteuern möchte, mag dieses gern tun.
Getränke sind vorhanden.

Wichtiger Hinweis zum Gottesdienst am 22.09.2019!

Am Sonntag, den 22. September 2019, findet die Aktion ‚Kassel radelt‘ statt.

Bei dieser Aktion kommt es ähnlich wie beim Kassler Marathon zu Straßensperrungen im Bereich der Tischbeinstraße. 

Entsprechend ist die Zufahrt zur St. Michaelis-Gemeinde für Autos gesperrt. Auch Parkmöglichkeiten in der Nähe der Kirche sind nur in den für PKW zugänglichen Bereichen zu finden. Genauere Hinweise zu den gesperrten STreckenabsschnitten erhalten sie auf der Internetseite der HNA.

Bitte berücksichtigen Sie das bei Planung Ihres Gottesdienstbesuches.