Wichtiger Hinweis für die Teilnahme an Präsenz-Gottesdienten

Ab heute gelten auch in Hessen verschärfte Corona-Auflagen. Dazu gehört u.a., dass medizinische Masken aufgrund der höheren Schutzwirkung nun auch bei Gottesdienstfeiern in geschlossenen Räumen verpflichtend getragen werden müssen. Als ‚medizinische‘ Masken werden dabei angesehen: sog. OP-Masken oder Masken mit der Kennung KN 95/N95 und FFP 2. (Weitere Information erhalten Sie auf der Internetseite des Landes Hessen)

D.h. also auch für eine Teilnahme an Präsenzgottesdiensten in unserer St.Michaelis-Gemeinde Kassel (SELK) ist das Tragen solch einer Maske bis auf weiteres verpflichtend. Die Regelungen gelten zunächst bis zum 14. Februar 2021.