Gottesdienstheft zum Drittletzten Sonntag im Kirchenjahr (08.11.2020)

Die Sehnsucht nach Erneuerung prägt den Drittletzten Sonntag des Kirchenjahres. Woran erkennen wir, dass Gottes Reich angebrochen ist? Wann wird endlich Frieden sein? „Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils!“, heißt es im Wochenspruch (2. Korinther 6,2b). Die Erneuerung beginnt schon jetzt – und steht noch aus. In dieser Spannung leben wir.

Ein Faltblatt mit Liedern und Texten für diesen Sonntag können Sie per Mausklick hier laden.