Klausurtagung des Kirchenvorstands

Vom 4.-6. November fand im Jugendgästehaus der SELK die Klausurtagung der Vorstands der St. Michaelis-Gemeinde Kassel statt. Neben dem Jahresrückblick und dem Ausblick auf das anstehende Jahr 2023 beschäftigten sich die Mitglieder des Vorstands mit Impulsen zur Gemeindeleitung und Entwicklung. Zwischen den Sitzungseinheiten besichtigte der Vorstand unter Führung des Homberger Türmers (M. Luthardt) die Stadtkirche, Ausgangsort der Reformation in Hessen. Zum Abschluss der Tagung feierten die Teilnehmer der Klausur den Sonntagsgottesdienst mit der Homberger Petrus-Gemeinde der SELK.