#glaubengemeinsam – Ökumenische Initiative der @ekdjugend

Gib deiner Kirche einen Schubs! Mach mit beim Hackathon #glaubengemeinsam vom 3. bis 5. April 2020

Wie kann Glaube, Gemeinde und Gemeinschaft vor Ort – ob digital oder analog – heute gelebt werden ? #WirBleibenZuhause ist der Anlass für verschiedene christliche Jugendorganisationen unter der Schirmherrschaft der EKD, vom 3. bis zum 5. April 2020 digital zur kreativen Zusammenarbeit einzuladen:

Du bist vom Evangelium, neuen Gemeindeformen und Kirchenentwicklung begeistert? Dann darfst du beim ökumenischen Hackathon #glaubengemeinsam auf keinen Fall fehlen! Die besten Ideen empfehlen wir den kirchlichen Gremien zur Umsetzung. Lerne Menschen kennen, die so ticken wie du und mach das Beste aus der Zeit in den eigenen vier Wänden.
Gib deiner Kirche einen Schubs! Mach mit beim Hackathon #glaubengemeinsam vom 3. bis 5. April 2020.

Wichtiger Hinweis!!!

Angesichts der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus (Sars-CoV-2) hat der Kirchenvorstand unserer St. Michaelis-Gemeinde in einer außerordentlichen Sitzung am 14. März 2020 über den Umgang mit dieser Situation im Raum unserer Gemeinde beraten.

Um in verantwortlicher Weise das Ansteckungs-Risiko für Gemeindeglieder und Nichtgemeindeglieder möglichst niedrig zu halten, folgt der Kirchenvorstand den aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes sowie dem Beispiel verschiedener anderer Kirchen und Gemeinden.

Sofern der Kirchenvorstand der St. Michaelis-Gemeinde über diese Internetseite und auf anderen Wege nichts Anderes verlauten lässt, bedeutet das im Einzelnen:

  • Bis einschließlich Palmsonntag ( April 2020) finden KEINE Sonntags- und Passions- Gottesdienste in der St. Michaelis-Kirche statt.
  • ALLE gemeindlichen Kreise, Chöre und Gruppen (inkl. Konfirmandenunterricht), die normalerweise in den Gemeinderäumen stattfinden, sind bis auf weiteres abgesagt.
  • Wir versuchen in den nächsten Tagen, Ihnen an dieser Stelle alternative Angebote zu den Gottesdiensten zu machen (eigene Online- bzw. Videopredigten sowie Links zu ähnlichen Angeboten).
  • In seelsorgerlichen Fällen wenden Sie sich telefonisch bitte auch weiterhin im Pfarramt.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

Der Kirchenvorstand