Gottesdienstheft für den 7. Sonntag nach Trinitatis (26. Juli 2020)

Menschen leben gut, und hungern trotzdem oft nach mehr, sehnen sich nach etwas, auch wenn sie das selbst nicht beschreiben können. Dass Gott körperlichen und seelischen Hunger stillt in der versöhnten Gemeinschaft mit sich und anderen; davon redet SEIN Wort für den 7. Sonntag nach Trinitatis. Ein Heft mit diesen Texten und Liedern können sie per Mausklick hier als pdf-Datei laden.